SKULPTUR PROJEKTE MÜNSTER 2017

SKULPTUR PROJEKTE MÜNSTER 2017

Wagner, Marianne
Münster 2017

Seit 40 Jahren setzen die Skulptur Projekte Münster wichtige Impulse für die zeitgenössische Kunst. Sie finden alle zehn Jahre statt und werden seit ihrer Gründung 1977 von Kasper König kuratorisch geleitet, 2017 im Team mit Britta Peters und Marianne Wagner. Internationale Künstlerinnen und Künstler werden eingeladen, ortsbezogene Arbeiten für den Stadtraum zu entwickeln. Ihre Projekte weisen weit über den konkreten Ort hinaus: Themen der globalen Gegenwart und Reflexionen über zeitgenössische Begriffe von Skulptur fließen in ihre Auseinandersetzungen ebenso ein wie aktuelle Fragen zum öffentlichen Raum in Zeiten zunehmender Digitalisierung. In der fünften Ausgabe der Skulptur Projekte werden rund dreißig neue künstlerische Positionen zwischen Bildhauerei, Installation und performativer Kunst zu sehen sein. Die parallel erscheinende Publikation vereint Ausstellungskatalog und -begleiter in einem handlichen Format. Sieben Essays, eine große Bildstrecke sowie Kurztexte informieren über die Projekte. Skulptur Projekte Münster, 10. Juni bis 1. Oktober 2017, www.skulptur-projekte.de

mehr Informationen >>

"Unser Tipp"
Mitarbeiter Alexander empfiehlt Ihnen diese aktuellen Top Titel

Skulptur-Projekte-Gebrauchsanweisung

Skulptur-Projekte-Gebrauchsanweisung

Kock, Gerhard Heinrich
Münster 2017

Handlicher Kurzführer mit Selbsterklärungs-Segmenten, Luftaufnahmen, Street-Photography und Tipps "Vor der Skulptur / Nach der Skulptur". Wem das nicht reicht, findet als Anleitung zur geographischen Desorientierung einen Lageplan mit Punkten und Zahlen. Ein Führer im Führer führt uns zu den früheren Skulpturen....Und das alles für magere 6,95 €!

mehr Informationen >>

Frohburg

Frohburg

Vesper, Guntram
Schöffling & Co, Frankfurt am Main, 2016

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

FROHBURG ist ohne Zweifel das opus magnum von Guntram Vesper, zugleich für den Autor der Ausgangspunkt von allem: Der Ort seiner Geburt 1941, Jugend, Aufwachsen und Erwachen, die Flucht der Familie 1957, das umliegende Land die Folie der Geschichtsbetrachtung einer deutschen Epoche. Hier werden ein Land und eine Zeit gültig festgehalten, Kultur und Politik, Krieg und Nachkrieg, ein umfassendes, großartiges Portrait deutschen Lebens im zwanzigsten Jahrhundert; ein gewaltiges Prosawerk, das neben die großen Bücher von Peter Kurzeck, Walter Kempowski und Uwe Johnson zu stellen ist.

mehr Informationen >>

111 Orte im Münsterland, die man gesehen haben muss

111 Orte im Münsterland, die man gesehen haben muss

Stänner, Paul
Emons Verlag, Köln, 2016

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Wer oder was ist der Pängel-Anton? Welche Bushaltestelle wird bei Regen ziemlich ungemütlich? Wo wurde ein Loch in die Straße gegraben, um unliebsame Autofahrer aufzuhalten? Und wer fertigt Schuhe in Übergröße - auch für Kamele? Entdecken Sie 111 überraschende, witzige und spannende Orte im Münsterland, die auch Alteingesessene staunen lassen.

mehr Informationen >>

0,1 % - Das Imperium der Milliardäre

0,1 % - Das Imperium der Milliardäre

Krrysmanski, Hans Jürgen
Westend Verlag, Frankfurt/Main, 2015

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Dieses Buch handelt vom obersten 0,1 Prozent der Westeuropäer, von den Superreichen. Alles Geld dieser Welt wird zu ihnen hin gezogen, wie in ein schwarzes Loch. Und Geld bedeutet Macht.Wer sind diese Superreichen? Wie leben sie? Hans-Jürgen Krysmanski geht diesen und der alles entscheidenden Frage nach: Was macht unbegrenzter Reichtum aus den Superreichen, aus uns und unserem demokratischen Gemeinwesen?

mehr Informationen >>

Der Mittagstisch

Der Mittagstisch

Noll, Ingrid
Diogenes Verlag 2015

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Nelly, Mitte dreißig, alleinerziehend, wird von Matthew abserviert. Nun tischt sie für zahlende Mittagsgäste auf, darunter verschiedene Männer: vom ungewöhnlichen Kapitän bis hin zu einem ebenso hübschen wie patenten Elektriker. Leider ist er in Begleitung. Doch die hat eine Erdnussallergie ... Als Mängelexemplar gekennzeichnet.

mehr Informationen >>

Erinnerungen

Erinnerungen

Klarsfeld, Beate und Serge
Piper, 2015

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

1968 machte Beate Klarsfeld die NS-Vergangenheit von Bundeskanzler Kurt Georg Kiesinger öffentlich. Als passionierte Nazijäger verfolgen die Klarsfelds die Schreibtischtäter und die Schlächter des Holocaust - in Deutschland, wo sie straffrei leben, im Nahen Osten und in Südamerika, wohin viele geflohen sind. Sie entreißen ihre Opfer dem Vergessen, veröffentlichen ihre Bilder und Namen. Die Erinnerungen des Paares sind Zeugnis ihres lebenslangen Kampfes für die Rechte der Opfer und zugleich bewegendes Dokument einer großen Liebe.

mehr Informationen >>

Der Trick

Der Trick

Bergmann, Emanuel
Diogenes Verlag 2016

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Einst war er der »Große Zabbatini«, der 1939 in Berlin als Bühnenzauberer Erfolge feierte, heute ist er ein mürrischer alter Mann in Los Angeles, der den Glauben an die Magie des Lebens verloren hat. Bis ihn ein kleiner Junge aufsucht, der mit Zauberei die Scheidung seiner Eltern verhindern will. Ein bewegender und aberwitziger Roman über verlorene und wiedergewonnene Illusionen.

mehr Informationen >>

Suchen Sie Musikbücher?

Besuchen Sie unsere Seite Yeahbooks.de mit über 5000 Titeln zu Rock, Pop und Jazz.


Alle Fachbücher bei Extrabuch

Architektur, Kunst, Design, El Croquis extrabuch.com


bookparadise.de

Besuchen sie unsere Seite bookparadise.de

Cheap Qualitiy Books from
England and America


Bibliotheksseite

Besuchen sie unsere Seite bibliothek.mediumbooks.de


Verkaufen Sie uns Ihre Bücher und Schallplatten!

Top Artikel

Der Herbst ist da....

09.09.2017

Am 1. September ist meteorologischer Herbstbeginn und das merkt man auch, wenn man aus dem Fenster schaut. Wir haben die letzten Sonnentage genossen und passend zum 1. September schlägt das Wetter jetzt schlagartig um, immer niedriger werdende Temperaturen und ständig auftauchende Regenschauer. Aber damit ist es nun das perfekte Wetter, sich mit einem guten Buch ins Trockene zu verkriechen und die Magie anderer Welten zu genießen. Was gibt es besseres?