Foto

Foto-Bände zu verschiedensten Themen: reduziert!!

Cecil Beaton - Portraits and Profiles

Cecil Beaton - Portraits and Profiles

Beaton, Cecil; Vickers, Hugo
Quarto Publishing 2014

Eine einzigartige Kombination aus Beatons fotografischer Arbeit und seine mit Bleistift gezeichneten Portraits, von den "Bright Young Things" der 1920er Jahre bis zur "Peacock Revolution" der 1960er Jahre.

mehr Informationen >>

Digitale Fotografie für Einsteiger und Fortgeschrittene

Digitale Fotografie für Einsteiger und Fortgeschrittene

Dorling Kindersley, München 2015

RESTEXEMPLAR

Der umfassende Praxisratgeber für die Digitalfotografie.

mehr Informationen >>

Beat Memories

Beat Memories

Prestel Publishing, London, 2013

Ein Bildband über die Beat-Familie mit zahlreichen schwarz/weiß Fotografien von Allen Ginsberg und Texten von Sarah Greenough.

mehr Informationen >>

Skogen

Skogen

Robert, Adams
Yale University Press, London, 2012

Ein Bildband mit Fotografien von Robert Adams, die er in seienr Heimat, im pazifischen Nordwesten der USA, aufgenommen hat. Die Bilder zeigen die Schönheit des Waldes (schwedisch: Skogen) in 47 Schwarz/Weiß Fotografien..

mehr Informationen >>

Sexy Sports

Sexy Sports

Vulis, Ralf
Edition Reuss o.J.

Sehr gut erhalten-

mehr Informationen >>

David Hamilton's Private Collection

David Hamilton's Private Collection

Hamilton, David
Kehl am Rhein 1977

Hardcoverausgabe. Sehr gut erhalten.

mehr Informationen >>

The Pirelli Calendars Complete

The Pirelli Calendars Complete

Zannier, Italo
London 1997

Hardcover-Ausgabe des Klassikers. Gut erhalten.

mehr Informationen >>

Beaton Photographs

Beaton Photographs

Holborn, Mark; Leibovitz, Annie
Harry N Abrams Inc., New York 2015

This monumental survey does full justice to Cecil Beaton's photographic career, taking us decade by decade from the 1920s to the 1970s. Mark Holborn thoroughly explored Beaton's vast studio archive, selecting some 300 images—including defining portraits of such figures as Pablo Picasso, Greta Garbo, Audrey Hepburn, George Balanchine, Lucian Freud, Somerset Maugham, Stephen Tennant, Lady Diana Cooper, Francis Bacon, David Hockney, and Mick Jagger—that reveal an artist of extraordinary energy and ambition. The rich black and white and occasional color images in Beaton (most of them filling the big 11½ × 12–inch pages) immerse the reader in social and cultural scenes long gone yet still resonant, including the ceremony of the British royal family, the society of the 1920s, the glamour of golden age Hollywood, the drama of World War II, the artistic bohemia of Paris and London, and the pop royalty of the 1960s. Holborn, who has also contributed to photographic books on Irving Penn and Richard Avedon (both of whom appear among Beaton's photos) provides an essay portraying Beaton as an artist of real depth, while Annie Leibovitz offers a stirring appreciation of Beaton as a portrait photographer.

mehr Informationen >>

Nur zum Vergnügen

Nur zum Vergnügen

Gueffroy, Günter
Bild und Heimat, Berlin 2014

Sein Metier war die Unterhaltungskunst: Er prägte das Bild der bekanntesten Musiker, seine Aufnahmen schmückten die Hüllen der meistverkauften Platten, er setzte Schauspieler, Interpreten und Tänzer gekonnt in Szene und seine Aktfotografie war aufregend im besten Wortsinne: Günter Gueffroy zählte zu den gefragtesten Fotografen der DDR. Sei es die junge Nina Hagen oder arrivierte Stars wie Helga Hahnemann und Inka Bause, sei es das Gründungsfoto von Karat oder die gekonnte Inszenierung von Carmen Nebel - der gute Ruf seiner originellen und zeitgemäßen Handschrift eilte ihm bald, selbst über die Landesgrenzen hinweg, voraus. »Nur zum Vergnügen« präsentiert erstmals das fotografische Werk von Günter Gueffroy in einem Band. Seine Bilder, entstanden zwischen 1971 und 1990, erzählen die Geschichte einer vielfältigen Unterhaltungslandschaft der DDR. Eine amüsante Zeitreise in ein untergegangenes Land und zugleich ein lebendiges Panoptikum seiner Kulturgeschichte. Und das bunte Portfolio eines Fotografen, der stets nur zum Vergnügen tätig war - seinem eigenen und dem der Betrachter.

mehr Informationen >>

Wildlife Fotografien des Jahres

Wildlife Fotografien des Jahres

Wildlife
München 2013

Zehn der besten Naturfotografen der Welt haben jeweils 10 ihrer Bilder speziell für dieses Buch ausgewählt. Diese Bilder zeigen das einzigartige Talent der Fotografen und eine unglaubliche Themen- und Stilvielfalt. Die Bandbreite reicht von atemberaubenden Tierporträts über Landschaftsaufnahmen bis hin zu Unterwasserfotografien und Pflanzenporträts. Jedes der 10 Portfolios umfasst ein Profil des Fotografen, das den charakteristischen Stil der Fotografie und die jeweiligen Einflüsse und Ziele aufzeigt. Ihre Werke legen offen, was durch die Zerstörung der Natur verloren geht, und können mit ihrer Wirkung auf den Betrachter zur Erhaltung der Natur beitragen. Alle Bilder werden von einer Bildlegende begleitet, die sowohl die Bedeutung des Bildes für den Fotografen vermittelt als auch die Geschichte hinter dem Bild erzählt, ergänzt durch die technischen Details der Aufnahme.

mehr Informationen >>

Bob Tabor - Chevaux/Humains

Bob Tabor - Chevaux/Humains

Tabor, Bob
Glitterati Incorporated, New York/London, 2015

In this exquisitely executed paean to the horse, celebrated photographer Bob Tabor celebrates the magnificence of the equine physique and the beauty of the horse's nature. His images are evocative and intimate, so perfectly presented that we seem to feel the sinewy tension of the animals muscles and the sleek satin of their hair.

mehr Informationen >>

Jock Sturges - Fanny

Jock Sturges - Fanny

Sturges, Jock
Steidl Verlag 2014

Fanny is an extended portrait of a young girl’s transition from child to woman. Made over a period of 23 years, the images are at once beautiful in their detail of light and identity and also frankly anthropological in their descriptive effect. A naturist since birth, Fanny’s comfort with nudity and her natural self has allowed Sturges to draw an engaging portrait of the evolution of a human being with few social distractions. His access to the girl’s and woman’s character is direct and fascinating. Long known for his extended portraits of children and adolescents, this work is strong evidence of Sturges’ permanent commitment to the people in his work

mehr Informationen >>

Olaf Unverzart - Alp

Olaf Unverzart - Alp

Prestel, München 2014

RESTEXEMPLAR

Der vielfach ausgezeichnete Fotograf legt seine fotografische Beobachtung der Alpen zu Beginn dieses Jahrhunderts vor. Über einen Zeitraum von 12 Jahren hinweg entstanden beeindruckende Bilder unterschiedlichster Gebiete der Alpenländer in der ganz eigenen Bildsprache des Künstlers.

mehr Informationen >>

John Gossage: Pomodori a Grappolo

John Gossage: Pomodori a Grappolo

John Gossage
Radium 2014

Sehr gut erhalten. Ein wundervolles Photobuch mit Farbaufnahmen von Gossage. 3 Bände. Sehr gut erhalten.

mehr Informationen >>

Frauen im Revier

Frauen im Revier

emons, 2015

Eine spannende Zeitreise durch das Leben der Frauen im Ruhrgebiet. Ob Alltag im Kaiserreich, harte Frauenarbeit in der Industrie,oder der täglichen Kampf in einer von Männern dominierten Gesellschaft, die Bilder erzählen von Krieg und Nachkriegszeit, von Wirtschaftswunder und Strukturwandel.

mehr Informationen >>

Maloche und Minirock

Maloche und Minirock

Emons, 2013

Neu entdeckte und viele bisher unveröffentlichte Fotografien porträtieren eine lebendige Zeit des Wandels und einer Region im Umbruch. Von Drehorgelspielern über Ludwig Erhard und Kranführerinnen bis hin zu gesprengten Fördertürmen

mehr Informationen >>

50 Jahre Wildlife Fotografien des Jahres

50 Jahre Wildlife Fotografien des Jahres

Kidman Cox, Rosamund

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Zum 50-jährigen Jubiläum des weltweit angesehensten Wettbewerbs für Natur- und Tierfotografie erschien dieser prachtvolle Band. Er versammelt die außergewöhnlichsten der eingereichten und prämierten Arbeiten und macht die Entwicklung der Naturfotografie in diesen Jahren nachvollziehbar. Durch herausragende Beispiele für unterschiedliche Aufnahmetechniken kann man den Fortschritt der Wildlife-Fotografie genau verfolgen. Ergänzende Texte würdigen die einzelnen Werke und ordnen sie in die Entwicklungsgeschichte der Fotografie ein. Als Mängelexemplar gekennzeichnet.

mehr Informationen >>

Lewis Baltz - Texte

Lewis Baltz - Texte

Baltz, Lewis
Göttingen 2013

Dieser Band versammelt zum ersten Mal die besten Texte des amerikanischen Fotografen Lewis Baltz. Die zahlreichen Aufsätze, die der Künstler zwischen 1974 und 2012 in Zeitschriften wie Art in America, The Times Literary Supplement, Camera Austria oder L’Architecture d’aujourd’hui veröffentlichte, geben Einblicke in das Verständnis von Kunst und Politik eines der wichtigsten Fotografen seiner Generation.

mehr Informationen >>

Nickolas Muray

Nickolas Muray

Hirmer Verlag,München, 2015

Zwischen 1920 und 1965 fotografierte der amerikanische Fotograf Nickolas Muray die Stars und Sternchen der amerikanischen Theater-, Tanz- und Filmgeschichte, darunter Martha Graham, Marlene Dietrich und Marilyn Monroe, aber auch Berühmtheiten wie Claude Monet und Frida Kahlo – ein großartiges Fotobuch, das spannende Geschichten zu erzählen hat.

mehr Informationen >>

Spielfeld Europa. Landschaften der Fussball-Amateure

Spielfeld Europa. Landschaften der Fussball-Amateure

van der Meer, Hans
Steidl, Göttingen

Der niederländische Fotograd Hans van der Meer reiste zehn Jahre lang in Europa von Spielfeld zu Spielfeld und fotografierte - immer sonntags - die Amateurspieler der Dörfer und Städte. Seine Bilder zeigen die Spieler in kleinen tragisch-komischen Dramen, die von der umgebenden Landschaft eingerahmt werden.

mehr Informationen >>