Kunst

Kunstbücher, Kataloge, Monografien... Die ganze Vielfalt der Kunstwelt bei uns zu besonders günstigen Preisen.

Transfer. Beiträge zur Kunstvermittlung Nr. 2 /  Zum Stand der Kunstvermittlung 2002. Dokumentation

Transfer. Beiträge zur Kunstvermittlung Nr. 2 / Zum Stand der Kunstvermittlung 2002. Dokumentation

Stiftung Künstlerdorf Schöppingen 2002

Dokumentation der Tagung im Oktober 2002 mit Beiträgen von Sigrun Brunsiek, Richard Hoppe-Sailer, Elke aus dem Moore, Timm Ulrichs uva.

mehr Informationen >>

Transfer. Beiträge zur Kunstvermittlung Nr. 5 / Wie Kunst wirkt

Transfer. Beiträge zur Kunstvermittlung Nr. 5 / Wie Kunst wirkt

Stiftung Künstlerdorf Schöppingen

Dokumentation der Tagung im Schöppinger Forum der Kunstvermittlung im Juni 2007 mit Beiträgen von Susana de Andrade, Sigrun Brunsiek, Ralf Scherer uva.

mehr Informationen >>

Transfer. Beiträge zur Kunstvermittlung. Nr. 7 / Das Universum nebenan

Transfer. Beiträge zur Kunstvermittlung. Nr. 7 / Das Universum nebenan

Stiftung Künstlerdorf Schöppingen 2009

Mit Beiträgen von Wilhelm Bauhaus, Yuki Jungesblut, Haike Rausch, Sebastian Walter, Miriam Kilali uva.

mehr Informationen >>

Kunstkiste

Kunstkiste

Gooding, Mel
Kunstmann, 2015

Kunst verstehen leicht gemacht ! Inspirationen holen, experimentieren und Techniken großer Künstler selbst anwenden. Mit 42 Karten voller Kunst, Information und Inspiration und einem 64-seitigen Booklet über zentrale Aspekte moderner und zeitgenössischer Kunst.

mehr Informationen >>

Sleepwalkers

Sleepwalkers

Aitken, Dough
New York 2012

Multi-media-Box von Dough Aitken...enthält alles , was das Sammlerherz begehrt: CD, Vinyl, Buch, Game, Postkarten und ein Kunstwerk vom Künstler himself...das alles zum Sammlerpreis von...99,99 € statt der ursprünglich geforderten 300,-$

mehr Informationen >>

Street Sketchbook

Street Sketchbook

Manco, Tristan
Chronicle Books, San Francisco 2007

Nirgendwo kommt die Verbindung zwischen Inspiration und Kunst besser zum Ausdruck, als im Skizzenbuch eines Künstlers. "Street Sketchbook" bietet einen einmaligen Blick in die Skizzenbücher von mehr als 60 zeitgenössischen Graffiti- bis Animationskünstler, unter anderem Banksy, Blu und A.J. Purdy.

mehr Informationen >>

Spectrum 17 - The Best in Contemporary Fantastic Art

Spectrum 17 - The Best in Contemporary Fantastic Art

Underwood Books, Nevada City (CA)

Dieses Werk vereint über 400 Kunstwerke verschiedenster Künstler, ein Tribut für den Empfänger des Grand Master Awards Al Williamson, Kontaktinformationen der Künstler und einiges mehr.

mehr Informationen >>

Large Scale

Large Scale

Lippincott, Jonathan D.
Princeton Architectural Press, New York 2012

Spannender Katalog mit über 300 Fotografien voller inspirierender Skulpturen aus den 1960er und 1970er Jahren.

mehr Informationen >>

How many Billboards? Art in Stead

How many Billboards? Art in Stead

MAK + Verlag für Moderne Kunst, 2010

How Many Billboards? ist eine Ausstellung im öffentlichen Raum von Los Angeles. Sie gibt einen Überblick über die lebendige Geschichte und die Entwicklungslinien der Concept Art in Kalifornien sowie über die bemerkenswerte Bandbreite und Vielfalt der Künstler, die sie bis heute beeinflusst. 21 Billboards wurden von Künstlern gestaltet, und über ganz L.A. platziert und ausgestellt.

mehr Informationen >>

Les Picasso D'Arles - The Arles Picassos

Les Picasso D'Arles - The Arles Picassos

Moutashar, Michèle
Actes Sud, Frankreich 2013

mehr Informationen >>

The Lucid Evidence Fotografie aus der Sammlung des MMK

The Lucid Evidence Fotografie aus der Sammlung des MMK

Gaensheimer, Susanne /Kramer, Mario
Verlag für Moderne Kunst, 2010

The MMK Museum für Moderne Kunst owns one of the largest collections of contemporary photography in Europe. This catalogue of its holdings includes photographs by Ryuji Miyamoto, Jeff Wall, Beat Streuli, Thomas Ruff, Fischli and Weiss, Barbara Klemm, Anja Niedringhaus, Araki, Larry Clark and others.

mehr Informationen >>

Brad Downey Spontaneous Sculptures

Brad Downey Spontaneous Sculptures

Downey, Brad
Berlin 2012

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Das Bild der Stadt ist unklar, das Leben in ihr verschwommen. Wo hört der öffentliche Raum auf, wo fängt die Privatsphäre an? Was ist persönliche Erfahrung, was von kommerziell motivierten Reizen gesteuertes Erleben? Wer die Zeichen nicht liest, verliert seine individuelle Mündigkeit und sieht im wahrsten Sinne des Wortes die Stadt vor lauter Bildern nicht.   Der amerikanische Künstler Brad Downey stellt sich diesen und anderen strukturellen, sozialen und politischen Fragen, indem er mit spektakulären Interventionen und dem Überraschungseffekt auf seiner Seite die visuelle Routine unserer urbanen Wahrnehmung unterbricht.

mehr Informationen >>

The Art of German Stoneware: From the Charles W. Nichols Collection and the Philadelphia Museum of Art

The Art of German Stoneware: From the Charles W. Nichols Collection and the Philadelphia Museum of Art

Hinton, Jack
Philadelphia 2012

Bold, bright, and functional, stoneware ceramics produced in the German-speaking centres of what is today Germany and the Low Countries were highly valued and widely traded in Europe and North America from the 16th through to the 18th century. This title describes the developments in stoneware through these notable examples.

mehr Informationen >>

Rauschenberg Sculpture

Rauschenberg Sculpture

Hulton, Pontus
Fort Worth 1995

Hardcover. Neu. Das Buch bietet einen hervorragenden Überblick über das plastische Werk des amerikanischen Künstlers.

mehr Informationen >>

Guide to Chinese Painting and Calligraphy

Guide to Chinese Painting and Calligraphy

Rui, Cheng; Zhonghua, Zheng
Cypi Press, Harrow Middlesex, 2014

Dieses Buch dient Interessenten der chinesischen Malerei und Calligrafie als Anleitung, um selbst den Umgang mit Pinsel und Feder zu erlenern. Die Autoren informieren über Materialien, Techniken und Basisübungen, um den Einstieg zu erleichtern.

mehr Informationen >>

Vermeer im Detail

Vermeer im Detail

Schwartz, Gary
Köln 2017

Hardcover. Deutsche Ausgabe. Neu

mehr Informationen >>

500 x Art in Public

500 x Art in Public

Uffelen, Chris van
Braun, Salenstein

Kunst hat schon immer einen wesentllichen Beitrag zur kulturellen Identität geliefert. so sie raumbildend und -definierend für einen öffentlichen Ort geschaffen werden, gewinnt diese Funktion an Bedeutung. Kunst im öffentlichen Raum, zugänglich für alle, unabhängig von der Form, Größe oder Medium, erregt Aufmerksamkeit. Sie regt zum Denken an, hinterfragt, bringt Werte zum Ausdruck und bereichert Städten und Gemeinden.In diesem Band dokumentieren ausgewählte Werke aus mehr als 4.500 Jahren aller Stilrichtungen und Epochen die Geschichte der Kunst im öffentlichen Raum, darunter weltberühmte Kunstwerke wie die Sphinx von Gizeh, der Trevi-Brunnen oder die Freiheitsstatue. Die Mehrzahl der Arbeiten sind aus der heutigen Zeit von bedeutenden Künstlern wie Alexander Calder, Nam June Paik, Jeff Koons, Eduardo Chillida oder Ai Weiwei. Englischer Text.

mehr Informationen >>

Imi Knoebel - Kartoffelbilder

Imi Knoebel - Kartoffelbilder

Kerber Verlag, 2011

Die vorliegende Publikation präsentiert Arbeiten aus drei aktuellen Werkgruppen von Imi Knoebel, die in ihrer Unterschiedlichkeit alle auf einen gemeinsamen Ausgangspunkt verweisen: auf die Geschichte gegenstandsloser Malerei. Die Serie Anima Mundi folgt einem einfachen und klaren Aufbau, ihre einzige Variable ist die Farbe. Anders die titelgebenden Kartoffelbilder, Bilder aus unregelmäßig übereinander geschichteten Ovalformen, sowie Drei- und Rechtecken mit starken Raumbezug. Die Werkgruppe Cut-up ist farblich reduziert auf Schwarz, Weiß und Silbergrau. Die Form setzt sich aus schmalen Streifen zusammen, die dynamisch in alle Richtungen streben. Text: deutsch/englisch

mehr Informationen >>

Man darf auch weben was man nicht sieht

Man darf auch weben was man nicht sieht

Kerber Christof Verlag, Bielefeld, 2008

Das Werk Dieter Roths ist vielfältig und vereint souverän Literatur, Zeichnung, Skulptur, Druckgrafik, Buchkunst und Neue Medien. Zwischen 1974 und 1998 entstanden in Zusammenarbeit mit der österreichischen Künstlerin Ingrid Wiener auch fünf gewebte Wandteppiche. Das vorliegende Buch führt erstmals die Teppiche zusammen und zeigt auch die Materialien, die zu dem fast 25 Jahre überspannenden Projekt gehören: Zeichnungen, Fotografien, Briefe und "Flachen Abfall" wie Quittungen und Verpackungen.

mehr Informationen >>

Ghirlandaio

Ghirlandaio

van der Smarn, Gert Jan
Museo Thyssen-Bornemisza, Madrid, 2010

Das Gesamtwerk des Florentiner Malers Domenico Ghirlandaio (1449-1494) umfasst mehrere große Wandbildzyklen, zahlreiche freskierte Einzelbilder und repräsentative Tafelgemälde beinahe ausnahmslos religiöser Thematik, die überwiegend im Auftrag privater Stifter aus dem Kreis der vornehmen Bürgerschaft und der engsten Parteigänger der Medici entstanden.

mehr Informationen >>