Sachbücher

Reduziert Sachbücher....!

Amerikas ungeschriebene Geschichte

Amerikas ungeschriebene Geschichte

Stone, Oliver; Kuznick, Peter
Propyläen, Berlin 2015

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Filmregisseur Oliver Stone und US-Historiker Peter Kuznick erzählen von den Schattenseiten des Aufstiegs der USA zur Weltmacht : Eroberung, Kolonialisierung, Rassimus, brutale Kriegsführung, Mord, Folter, Menschenrechtsverletzungen. Kompetent und fundiert ziehen sie eine kritische Bilanz der amerikanischen Geschichte.

mehr Informationen >>

1

Hitler

Hitler

Longerich, Peter
Panthen Verlag 2017

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Tyrann, Psychopath, Vollstrecker eines rassenideologischen »Programms« - oder gar charismatischer »Führer«, dem seine Anhänger »entgegengearbeitet« haben? Peter Longerich geht in seiner neuen Biographie über die bisherigen Hitler-Deutungen hinaus: Er entwirft das Bild eines Diktators, der weit mehr und viel aktiver als bisher angenommen in die unterschiedlichsten Politikbereiche persönlich eingriff. Erst das Zusammenspiel der Kräfte, die Hitler bewegten, mit jenen, die er selbst in Bewegung setzte, lässt uns erkennen, was das »Dritte Reich« im Innersten zusammenhielt. Als Mängelexemplar gekennzeichnet.

mehr Informationen >>

Unternehmen Babylon - Wie die Globalisierung die Seele gefährdet

Unternehmen Babylon - Wie die Globalisierung die Seele gefährdet

Winterhoff-Spurk, Peter
Klett-Cotta, 2008

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Die Globalisierung ändert unser Zusammenleben in einem rasanten Tempo. Arbeitsplätze sind nicht mehr sicher, gesellschaftliche Strukturen lösen sich auf, Angst vor sozialem Absturz lähmt viele Menschen. Die Folgen für den Einzelnen: Jeder ist sich zunehmend selbst der Nächste, muss sich um alles selbst kümmern und kann vom Staat keinen Schutz mehr erwarten. In derartigen gesellschaftlichen Umbruchsituationen reagieren Menschen mit Angst und Rückzug ins Private. Der Autor zeigt anhand von Peter Breughels berühmtem Gemälde "Der Turm von Babylon" anschaulich, wie Menschen psychisch auf soziale Veränderungen reagieren. Damals führte ein ungesteuerter Wandlungsprozess in das Elend sozialer Unruhen und eines langjährigen Krieges. Der Autor warnt vor einer ähnlichen ökonomischen und mentalen Gemengelage und fordert uns zu gesellschaftlichem Engagement auf. Als Mängelexemplar gekennzeichnet.

mehr Informationen >>

Auf der Suche nach dem Gedächtnis

Auf der Suche nach dem Gedächtnis

Kandel, Eric
Pantheon Verlag, 2007

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Eric Kandel, der bedeutendste Gedächtnisforscher unserer Zeit, erinnert sich an sein Leben. Als Kind floh er 1939 vor den Nazis aus Wien nach New York. Mit großem erzählerischen Schwung schildert Kandel, wie ihn seine persönliche Suche nach der Erinnerung dazu brachte, sich erst der Geschichte, dann der Psychoanalyse und schließlich der neurobiologischen Forschung zuzuwenden, um eine neue Wissenschaft des menschlichen Denkens und Fühlens zu begründen.

mehr Informationen >>

Hitler 1889-1945

Hitler 1889-1945

Kershaw, Ian
Pantheon Verlag 2009

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Ian Kershaws Hitler-Biographie setzte wissenschaftliche Maßstäbe und ist beides: eine Lebensgeschichte Adolf Hitlers und eine Geschichte der NS-Zeit. Kershaw blickt über die Person des Diktators hinaus, erklärt dessen persönliche Rolle und enorme Wirkung, analysiert aber auch die Kräfte in Deutschland und Europa, die eine solche Machtentfaltung ermöglichten. Als Mängelexemplar gekennzeichnet.

mehr Informationen >>

Religious Secularity

Religious Secularity

Ghobadzadeh, Naser
Oxford 2015

Using Iran as a case study, Ghobadzadeh investigates the paradoxes of the Islamic state ideal. He develops the seemingly oxymoronic term "religious secularity" and uses it to describe the Islamic quest for a democratic secular state.

mehr Informationen >>

Unlearning with Hannah Arendt

Unlearning with Hannah Arendt

Knott, Marie Luise
New York 2012

Marie Luise Knott skizziert Erkenntniswege, mit deren Hilfe sich Hannah Arendt, die Theoretikerin der Freiheit, kollektive »Lebenslügen« und vorgefasste Meinungen austreibt, die am Denken hindern. Die Kraft der Bilder und der Begriffe machen den Denkraum Hannah Arendts zu einem verlässlichen Ort, in dem der Leser seine eigene denkerische Ratlosigkeit aufgehoben weiss und sich selbst in »wesentliche gedankliche Prozesse« verwickeln kann. - >Verlernen< ist mehr als ein Buch über das Nachleben dieser Ausnahmedenkerin. Arendts Wege des Verlernens erweisen sich als Anstöße zu politischem Handeln und Urteilen. Amerikanische Ausgabe. Hardcover.

mehr Informationen >>

Wachsende Wirtschaft und steuernder Staat

Wachsende Wirtschaft und steuernder Staat

DiFabio, Udo
Berlin Univ. Press, Berlin 2010

RESTEXEMPLAR

Die Wirtschaft bestimmt unser Schicksal. Für die Politik ist kein Thema wichtiger. Wirtschaft sozial gestalten und Wachstumskräfte fördern: das ist das Konzept des Sozialstaates. Aber das Klima wird rauer. Die Gewichte verschieben sich in Regionen mit hohen Wachstumsraten, während Europa etwas erschöpft fragt, warum es nicht auch ohne Wachstum geht. Doch das Abkoppeln vom schnellen Zug weist keinen Weg in die Zukunft. Vielmehr muss bestehender Einfluss genutzt werden, um Prozesse klug zu steuern, die man nicht mehr kausal beherrschen kann. Gleichzeitig sollte die öffentliche Diskussion besser vorbereiten auf nötige Anstrengungen und innere Anpassungen.Es gibt ein paar lose Fäden der öffentlichen Debatte, die zusammengeführt werden müssen. Denn wenn nicht über das zusammenhängende Ganze diskutiert wird und die Probleme sich in den spezialisierten Teilbereichen türmen, wird das Bedürfnis übermächtig, sie woanders hin zu verschieben oder sozialtechnisch zu verwalten. Die Folgen sind Überregulation und Verschuldung der öffentlichen Haushalte, während sich in der Gesellschaft Hinweise auf Integrationsversagen, Zunahme von Gewalt und Abnahme von Engagement und Zusammenhalt häufen.

mehr Informationen >>

Wer macht die Arbeit morgen?

Wer macht die Arbeit morgen?

Leyen, Ursula von der
Verlin Univ. Press, Berlin 2011

RESTEXEMPLAR

Der demografische Wandel in Deutschland wirft für Unternehmen und Politik viele Fragen auf: Wie wirken sich die gesellschaftlichen Umwälzungen auf die Arbeitswelt in Deutschland aus? Was erwarten die Menschen in diesem Zusammenhang insbesondere von Familienunternehmen? Was können die Unternehmen ihrerseits von der Familienpolitik verlangen? Wie prägt ein zunehmender Wandel im Familienleitbild die Unternehmenskultur? Antworten darauf formulieren Ursula von der Leyen, Karl-Rudolf Korte, Herbert Brücker uva. in diesem Band.

mehr Informationen >>

Geschichte der Pädagogik

Geschichte der Pädagogik

Benner, Dietrich /Brüggen, Friedhelm
Reclam, 2011

Die Geschichte der Pädagogik - von den Anfängen bis in die unmittelbare Gegenwart mit besonderer Konzentration auf die spezifisch deutsche Entwicklung. Restexemplar.

mehr Informationen >>

Einer von uns

Einer von uns

Seierstad, Åsne
Kein & Aber, Zürich 2016

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Wie konnte sich Anders Breivik, der im wohlhabenden Westen aufwuchs, zu einem perfiden Terroristen entwickeln? Åsne Seierstads ausgezeichnetes Buch ist gleichzeitig psychologische Studie und literarisches True Crime, gleichzeitig Würdigung der Opfer und eine messerscharfe Analyse einer Tat, die sich jederzeit und überall wiederholen könnte.

mehr Informationen >>

Gutenberg

Gutenberg

Mai, Klaus-Rüdiger
Berlin 2016

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Der Erfinder des Buchdrucks gilt als Jahrtausendfigur. Mit seinen bahnbrechenden Neuerungen läutete Johannes Gutenberg das Zeitalter der Moderne ein. Ohne ihn keine Reformation, keine Renaissance, keine Kirchenkritik, keine Bildung im modernen Sinn. Zu Recht vergleicht man die von ihm eingeleitete mediale Revolution mit der digitalen Zäsur unserer Tage. Aber der Pionier aus Mainz war nicht nur ein genialer Erfinder, sondern auch ein geschäftstüchtiger Medienunternehmer, der um die Bedeutung seiner Erfindung wusste und sie gewinnbringend zu vermarkten verstand. Diese Modernität Gutenbergs inmitten der revolutionären Umbruchzeit des 15. Jahrhunderts stellt der erfahrene Biograph Klaus-Rüdiger Mai in den Mittelpunkt seiner Schilderung. Glänzend versteht er es, Gutenberg und seine Zeit lebendig werden zu lassen und die überraschende Aktualität dieser Lebensgeschichte spürbar zu machen.

mehr Informationen >>

Geschichte des Todes

Geschichte des Todes

Ariès, Philippe
dtv 2015

RESTEXEMPLAR

In zwanzigjähriger Forschungsarbeit hat Ariès eine Fülle archäologischer, literarischer und liturgischer Quellen gesichtet, Sterberiten und Bestattungsbräuche untersucht, die Geschichte der großen städtischen Friedhöfe studiert und zahlreiche Testamente durchforscht. Entstanden ist eine Geschichte der Einstellungen des Menschen zum Tod und zum Sterben.

mehr Informationen >>

Die Geheimnisse des Vatikan

Die Geheimnisse des Vatikan

Augias, Corrado
C. H. Beck 2011

Der Leser schaut zusammen mit Augias in die Privatgemächer der Päpste, findet Spuren vergangener Skandale in dunklen Winkeln, untersucht ungeklärte Vorfälle bei der Schweizer Garde oder der Vatikanbank und vieles mehr.

mehr Informationen >>

Herodes

Herodes

Baltrusch, Ernst
C. H. Beck 2012

Spannende Biographie über Aufstieg und Schattenseiten des Herodes.

mehr Informationen >>

Deutsche Tugenden

Deutsche Tugenden

Asserate, Asfa-Wossen
C. H. Beck 2013

Ordnungsliebe, Pflichtbewusstsein, Erfindergeist, Naturverbundenheit, Toleranz, Humor und Zivilcourage beispielsweise.

mehr Informationen >>

Scharia - der missverstandene Gott

Scharia - der missverstandene Gott

Khorchide, Mouhanad
Verlag Herder, Freiburg, 2016

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Mouhanad Khorchide legt in kritischer Auseinandersetzung mit dem Begriff "Scharia", der Geschichte und den sehr unterschiedlichen Definitionen der Scharia die Basis für eine moderne islamische Ethik.

mehr Informationen >>

Das Buch der Entdeckungen

Das Buch der Entdeckungen

Howego, Ray
Primus Verlag, Darmstadt, 2010

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Ray Howgego nimmt den Leser mit auf eine Reise durch die Geschichte der gegraphischen Entdeckungen wie der Suche nach dem Reich Punt, den sieben Reisen den Admirals Zheng He oder den Expiditionen zu den Nilequellen. Jede Reise wird in ihrem historischen Zusammenhang dargestellt, Personen und Motive werden ebenso chronologisch aufgezeichnet wie die Umstände und (oftmals harten) Bedingungen. Mit zahlreichen Abbildungen von Karten, Tagebucheinträgen oder Gemälden.

mehr Informationen >>

Astrid Lindgren. Ihr Leben

Astrid Lindgren. Ihr Leben

Andersen, Jens
Pantheon Verlag, 2017

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Jens Andersen blickt in dieser ersten umfassenden Biografie nach Astrid Lindgrens Tod hinter die Fassade des weltweiten Erfolgs und erzählt ihr Leben neu. Eine einfühlsam-respektvolle Biographie, die uns den Menschen Astrid Lindgren zeigt, die bekannteste Geschichtenerzählerin der Welt, eine bedeutende politische Autorin und Kämpferin für Menschenrechte. Als Mängelexemplar gekennzeichnet

mehr Informationen >>

How To Be Irish

How To Be Irish

Slattery, David
München 2015

Der kürzeste irische Witz??? Geht ein Ire an 'ner Kneipe vorbei.... David Slattery zeigt uns, welche Besonderheiten und Eigenheiten die Iren von ihren Nachbarn unterscheiden.

mehr Informationen >>

Die kleinen Religionen Europas

Die kleinen Religionen Europas

Böckl, Manfred
Ostfildern Patmmos 2011

RESTEXEMPLAR

Das Buch zeigt die spirituelle Vielfalt Europas und Deutschlands, die neben den großen christlichen, jüdischen und islamischen Glaubensgemeinschaften eine Vielzahl von Enklaven vorweisen kann.

mehr Informationen >>