Sachbücher

Reduziert Sachbücher....!

Kokainmeere

Kokainmeere

Perez, Ana Lilia
Pantheon, München, 2016

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Von Mexiko in den Hamburger Hafen und von dort aus nach Nord- und Osteuropa. Hamburg ist ein Hauptumschlagplatz für die Verteilung von Kokain und Deutschland gehört zu den Top-Konsumentenländern. Die Polizei ist machtlos gegen die mexikanischen Kartelle, die sich auf allen Kontinenten ausbreiten. Ob über Luxusjachten oder Containerschiffe, die Kartelle finden immer einen Weg. Die mexikanische Reporterin Ana Lilia Pérez deckt verschiedenste Wege auf, wie das Kokain zu uns kommt und bekommt dabei mehr als einmal eine Morddrohung. Als Mängelexemplar gekennzeichnet!

mehr Informationen >>

»Welche und wie viele Flüchtlinge sollen wir aufnehmen?«

»Welche und wie viele Flüchtlinge sollen wir aufnehmen?«

Stuttgart 2016

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Wichtige Fragen zu einem gesellschaftlichen Problem und keine Antworten von Politikern!!

mehr Informationen >>

Geschichte der Juden in Deutschland von 1945 bis zur Gegenwart Politik, Kultur und Gesellschaft

Geschichte der Juden in Deutschland von 1945 bis zur Gegenwart Politik, Kultur und Gesellschaft

Brenner, Michael
C.H.Beck

RESTEXEMPLAR

Dieses Buch schildert erstmals auf der Grundlage breiter Archivrecherchen, wie jüdisches Leben sich nach dem Holocaust über sechs Jahrezehnte in Deutschland entfaltete, welche Rolle es für die deutsche Gesellschaft in West und Ost spielte und wie im wiedervereinigten Deutschland durch die Zuwanderung aus der ehemaligen Sowjetunion die am schnellsten wachsende jüdische Gemeinde außerhalb Israels entstand.

mehr Informationen >>

Die große Ketzerei Verfolgung und Ausrottung der Katharer durch Kirche und Wissenschaft

Die große Ketzerei Verfolgung und Ausrottung der Katharer durch Kirche und Wissenschaft

Baier, Lothar
Berlin 2009

Dieses Buch erzählt die Geschichte der großen Ketzerbewegung, die im 12. Jahrhundert von Südfrankreich aus die Kirche in eine tiefe Krise stürzte. An der Gnadenlosigkeit, mit der diese Andersdenkenden vernichtet wurden, lässt sich ablesen, was für eine Herausforderung sie darstellten.

mehr Informationen >>

Metropolis

Metropolis

Black, Jeremy
Bloosmbury, London/New York 2015

The city is a place of hopes and dreams, destruction and conflict, vision and order. This sumptuous volume looks at the development of the mapping and representation of the city revealing how we organize the urban space. From skyline profiles, bird's eye views and panoramas, to schematic maps of transport networks and road layouts, and statistical maps that can provide information on human aspirations, cities reveal themselves in many ways. Focusing on key points in the development of urban representation, this enlightening book illustrates some of the oldest, youngest, liveliest, and most contested cities in the world.

mehr Informationen >>

What if? Was wäre wenn?

What if? Was wäre wenn?

Munroe, Randall
München 2014

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

...alles was man nicht wissen wollte, sich aber immer fragte.

mehr Informationen >>

Arbeitstechniken Literaturwissenschaft

Arbeitstechniken Literaturwissenschaft

Moennighoff, Burkhard /Meyer-Krentler, Eckhart
UTB 2012

Der Klassiker in einer Vorvorauflage.

mehr Informationen >>

The Art of the Map

The Art of the Map

Reinhartz, Dennis
New York 2012

A lavishly illustrated history of the golden age of cartography. Explores embellishments on maps and what they reveal about the world in which they were created. The stunningly rendered images illuminate an entire world.

mehr Informationen >>

The Golden Age of Maritime Maps

The Golden Age of Maritime Maps

Hofmann, Catherine; Richard, Helene; Vagnon, Emmanuelle
Buffolo 2012

First appearing in 13th-century Italy, portolan charts were parchment atlases prized by sailors as navigational aids, and were used to interest wealthy sponsors in empire-building. Shown here in more than 200 color reproductions—with some two-page spreads up to 10 × 21½ inches wide—these maps are also striking works of art, often exhibiting what we might now consider a firm grasp of global geography. Here too are some flights of fancy, including a depiction of Caucasian pygmies battling fierce, oversized cranes. The book's essays trace how portolan charts were used to document the Mediterranean Sea and the Atlantic and Indian Oceans, where Europeans depended on existing Arab and Asian maps. New book. Hardcover.

mehr Informationen >>

Islam ist Barmherzigkeit

Islam ist Barmherzigkeit

Khorchide, Mouhanad
Verlag Herder, Freiburg, 2015

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Der in Münster lehrende Mouhanad Khorchide begründet in diesem Buch erstmals für den deutschsprachigen Raum eine zeitgenössische islamische Theologie. Er zeigt, wie der Islam aus sich selbst heraus, nicht von außen, zu einem Selbstverständnis kommen kann, das eine fundamentale Wende hin zu einer Theologie eines barmherzigen Gottes vollzieht. Eine nicht nur wissenschaftliche Sensation.

mehr Informationen >>

O Florenz! O Rom! O Italien!

O Florenz! O Rom! O Italien!

Savonarola, Girolamo
Manesse 2002

Lederausgabe. Wie neu. Aus Privatankauf.

mehr Informationen >>

Big World Small Planet

Big World Small Planet

Rockström, Johan; Klum, Mattias
Ullstein Verlag, Berlin, 2016

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Über 7 Milliarden Menschen drohen das Ökosystem der Erde nachhaltig zu destabilisieren. Dieses Buch vom Träger des Deutschen Umweltpreises 2015 verbindet jüngste wissenschaftliche Erkenntnisse zum Klimawandel mit großartigem Storytelling und atemberaubenden Fotographien. Johan Rockströmräumt mit dem Mythos auf, wirtschaftliches Wachstum und gesellschaftlicher Wohlstand könnten nur auf Kosten der Umwelt erreicht werden. Wir haben unsere Zukunft selbst in der Hand.

mehr Informationen >>

Amerikas ungeschriebene Geschichte

Amerikas ungeschriebene Geschichte

Stone, Oliver; Kuznick, Peter
Propyläen, Berlin 2015

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Filmregisseur Oliver Stone und US-Historiker Peter Kuznick erzählen von den Schattenseiten des Aufstiegs der USA zur Weltmacht : Eroberung, Kolonialisierung, Rassimus, brutale Kriegsführung, Mord, Folter, Menschenrechtsverletzungen. Kompetent und fundiert ziehen sie eine kritische Bilanz der amerikanischen Geschichte.

mehr Informationen >>

Kissinger

Kissinger

Ferguson, Niall
Propyläen Verlag, Berlin, 2016

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Er wurde verehrt und geschmäht wie kein anderer. Die einen feierten ihn als unverzichtbaren Mann im Hintergrund, Berater aller US-Präsidenten von Kennedy bis Obama, die anderen verdammten ihn als zynischen Realpolitiker. Henry Kissinger, Jahrgang 1923, ist einer der bedeutendsten, zugleich umstrittensten Staatsmänner unserer Zeit. Ihm widmet der britische Historiker Niall Ferguson, einer der Profiliertesten seiner Zunft, eine große, meisterhafte Biographie, die Kissinger in neuem Licht erscheinen lässt.

mehr Informationen >>

Kleine Hände im Krieg

Kleine Hände im Krieg

Winterberg, Yury und Sonya
Aufbau-Verlag, Berlin 2014

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Was nützt es, ein Kind zu sein, wenn Krieg ist ... Die "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts", der Erste Weltkrieg, hat die Menschheit in einen Ausnahmezustand versetzt. Dazu gehörte auch die Generation der Kinder, deren Schicksale in diesem Buch erstmals erzählt werden. Kindersoldaten kämpften im Ersten Weltkrieg zu Tausenden in fast allen Armeen. Allein in England waren es etwa 250 000. Aber es gab auch die minderjährigen Kriegskrankenschwestern und viele Kinder, die die Grausamkeiten der Besatzung erleben mussten: 100 Jahre nach seinem Beginn wird die Geschichte des Ersten Weltkrieges anhand ihrer Tagebücher und Briefe völlig neu erzählt. Dabei kommen auch Prominente zu Wort, die im Ersten Weltkrieg heranwuchsen, unter ihnen Simone de Beauvoir, Marlene Dietrich, Heinz Erhardt, Alfred Hitchcock und Anaïs Nin.

mehr Informationen >>

Die Benjamins

Die Benjamins

Heye, Uwe-Karsten
Aufbau Verlag, Berlin 2014

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Eine deutsche Jahrhundertfamilie Vom weltbekannten Philosophen und Autor des "Passagen-Werks" Walter Benjamin bis zur "roten Hilde", der ersten Justizministerin der DDR Hilde Benjamin: Uwe-Karsten Heye erzählt eine deutsche Familiengeschichte, die das gesamte 20. Jahrhundert umspannt. Fünf Menschen, fünf dramatische Schicksale -- Walter Benjamin, der Philosoph und Autor. Hilde Benjamin, als "rote Guillotine" verschrien, aber auch deren Mann Georg Benjamin, Kommunist und Arzt, ermordet im KZ Mauthausen. Schwester Dora, Sozialwissenschaftlerin, die als Jüdin ebenfalls ins Exil getrieben wurde. Und schließlich Hildes Sohn Michael, Rechtsprofessor in Moskau und Ost-Berlin, der zeit seines Lebens mit der Familiengeschichte rang. Auf der Grundlage von bislang unbekanntem Archivmaterial sowie Gesprächen mit Zeitzeugen entwickelt Heye das spannende Psychogramm einer deutschen Familie und rückt ganz nebenbei so manches Zerrbild aus den Zeiten des Kalten Krieges zurech

mehr Informationen >>

Sex

Sex

Comte-Sponville, André
Zürich 2015

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Was ist Sexualität? Was sagen Philosophen darüber? Was lehrt uns die Erotik über uns selbst und über das Leben? Das sind die Fragen, die sich André Comte-Sponville in diesem Buch stellt. Er sucht das Metaphysische im Physischen und sorgt damit beim Leser für mehr Lust an der Lust.

mehr Informationen >>

Liebe

Liebe

Comte-Sponville, André
Zürich 2014

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

André Comte-Sponville wurde 1952 in Paris geboren. Der ehemalige Professor für Philosophie an der Sorbonne widmet sich seit 1998 ausschließlich dem Schreiben. Mit dem internationalen Bestseller >Ermutigung zum unzeitgemäßen Leben< begründete er eine neue Welle, die >Philosophie für alle<, die den Philosophiemarkt aufblühen ließ. Weitere große Erfolge waren >Woran glaubt ein Atheist?< und >Glück ist das Ziel, Philosophie der Weg<. André Comte-Sponville lebt in Paris.

mehr Informationen >>

Papst und Teufel

Papst und Teufel

Wolf, Hubert
Verlag C. H. Beck, München, 2009

Der Umgang des Heiligen Stuhls mit Weimarer Republik und Drittem Reich ist von Spekulationen und Mythen umrankt. Nach fast siebzig Jahren wurden endlich die entscheidenen Akten für die Zeit bis 1939 freigegeben.Wer sich ernsthaft mit dem Verhältnis des Vatikans zum Nationalsozialismus beschäftigen will, wird an diesem Maßstäbe setzenden Buch nicht vorbeikommen.

mehr Informationen >>