Ein Garten nach der Natur

Art.Nr.: 978-3-421-03934-7

Autor: Borstell, Ursel; Grothe, Bärbel

Untertitel: durchstreifen, beobachten, erleben

Verlag/Ort: München 2014

Seiten: 96

Farbabb: 124

ISBN/Art.: 978-3-421-03934-7



19,99 € 7,99 €



Zahlungsweisen

Rechnung Nachnahme PayPal Barzahlung Vorkasse

Produktbeschreibung

Neu. Kleiner Rest. Der Naturgartengedanke bestimmte die Umwandlung reiner Nutzflächen eines ehemaligen landwirtschaftlichen Nebenerwerbsbetriebs in ein grünes Refugium voller Einfälle, Anregungen und Abwechslung. Mit Elan und Leidenschaft gestalten und pflegen seine Besitzer den weitläufigen Garten ganz im Einklang mit der Natur. Bewohner, Besucher und tierische Gartengäste profitieren gleichermaßen vom gelungenen Ergebnis. Der Rundgang führt zu lebendigen Staudenflächen, in einen anheimelnden Waldgarten und an Blumenwiesen vorbei zu einem offenen Bereich mit vielen, teils sehr unkonventionellen Ideen wie einer Golderdbeeren-Spirale unterm Apfelbaum, einer Zirkusbank - oder einer Skulptur aus Glasballonflaschen. Mehr als zwanzig unterschiedlich gestaltete Bänke und Sitzplätze an den verschlungenen Wegen laden den Besucher ein, innezuhalten und einfach nur zu schauen.