Bücher vom Pantheon Verlag

Seit 2005 veröffentlicht der Pantheon Verlag Bücher mit den Schwerpunkten Politik, Geschichte, Gesellschaft und Biografien. Jährlich erscheinen knapp 25 neue anspruchsvolle Sachbücher und auch bei uns finden Sie nun einige Bücher des Verlags. Hier ist eine kleine Auswahl:

Im Universum der Zeit

Im Universum der Zeit

Smolin, Lee
Pantheon, München, 2015

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Alle Rätsel der Physik und Kosmologie führen immer wieder auf die Frage "Was ist Zeit?" zurück. Der Physiker Lee Smolin hat sich mit genau dieser Frage beschäftigt und zeigt nun ein komplett neues Verständnis von Zeit und Realität.

mehr Informationen >>

Witwe im Wahn

Witwe im Wahn

Hilmes, Oliver
Pantheon, München, 2010

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Wer war Alma Mahler-Werfel, die neben mehreren prominenten Ehemännern auch zahlreiche Geliebte hatte? Für die einen ist sie inspirierend und klug, für die anderen nur eine herrschsüchtige und hysterische Frau. Oliver Hilmes hat eine Biografie über sie verfasst und sich auf ganz andere, bisher außer Acht gelassene Quellen gestützt. Durch alte Briefe und Tagebücher hat er versucht, das wahre Bild von Mahler-Werfel darzustellen.

mehr Informationen >>

Der Preis der Ungleichheit

Der Preis der Ungleichheit

Stiglitz, Joseph
Pantheon, München, 2014

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Die Ungleichheit der Gesellschaft nimmt weiter zu. Während immer immer weniger Menschen Reichtum anhäufen, wächst die Zahl der Armen immer weiter und die Mittelschicht steht kurz vor dem Abstieg. Joseph Stiglitz geht der Ursache auf dem Grund und stellt dar, warum diese Entwicklung von politischen Entscheidungen abhängig ist.

mehr Informationen >>

Kokainmeere

Kokainmeere

Perez, Ana Lilia
Pantheon, München, 2016

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Von Mexiko in den Hamburger Hafen und von dort aus nach Nord- und Osteuropa. Hamburg ist ein Hauptumschlagplatz für die Verteilung von Kokain und Deutschland gehört zu den Top-Konsumentenländern. Die Polizei ist machtlos gegen die mexikanischen Kartelle, die sich auf allen Kontinenten ausbreiten. Ob über Luxusjachten oder Containerschiffe, die Kartelle finden immer einen Weg. Die mexikanische Reporterin Ana Lilia Pérez deckt verschiedenste Wege auf, wie das Kokain zu uns kommt und bekommt dabei mehr als einmal eine Morddrohung. Als Mängelexemplar gekennzeichnet!

mehr Informationen >>