2018 hat begonnen...

und wir haben eine feine Auswahl an Kunstbüchern für Sie zum Start zusammengestellt.

Path to Abstraction 1867-1917

Path to Abstraction 1867-1917

Maloon, Terence
Prestel, New York, 2010

Abstrakte Gemälde des 19. und 20. Jahrhunderts mit Künstlern wie Cezanne, Monet, Picasso, Braque, Matisse.

mehr Informationen >>

David Hockney: Biography 1937-1975

David Hockney: Biography 1937-1975

Sykes, Christopher Simon
Doubleday, New York, 2011

Drawing on exclusive and unprecedented access to David Hockney’s extensive archives, notebooks, and paintings, interviews with family, friends, and on Hockney himself, Christopher Simon Sykes provides a colorful and intimate portrait of one of the most influential artists of the twentieth century.

mehr Informationen >>

James Ensor

James Ensor

Hatje Cantz Verlag, 2013

Das Werk des belgischen Künstlers James Ensor (1860-1949) ist von Gegensätzen geprägt. War er doch einerseits ein aufmerksamer Beobachter der Natur, beeindruckt vom Realismus und Naturalismus des 19. Jahrhunderts, und andererseits ein Meister des Fantastischen. Der Band stellt nahezu 60 Gemälde und ebenso viele teils erstmalig veröffentlichte Zeichnungen vor.

mehr Informationen >>

Joan Miró - Litographies

Joan Miró - Litographies

Weber, Genf 1972

Die Seiten sind zum Schnitt hin vergilbt. Die Originallitographien wurden herausgetrennt, weshalb einige Seiten mit Hilfe von Klebestreifen wieder in das Buch geklebt wurden und die Bindung an manchen Stellen schwach oder gar nicht vorhanden ist. Die herausgetrennten Litographien liegen dem Buch nicht mehr bei !! Der Schutzumschlag ist an den Kanten eingerissen. Der Einband jedoch in einem sehr guten Zustand. Insgesamt befindet sich das Buch in gutem Zustand.

mehr Informationen >>