Belletristik

Unsere aktuellen Empfehlungen...

Die Stunde der Welt

Die Stunde der Welt

Schirrmacher, Frank
München 2017

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

George , Hofmannsthal, Rilke, Trakl, Benn.

mehr Informationen >>

Hillbilly-Elegie

Hillbilly-Elegie

Vance, J. D.
Ullstein Buchverlage GmbH, Berlin 2017

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Hilflosigkeit und Gewalt, Armut, Chaos und Drogen. Viele Arbeiterfamilien in den USA versuchen dem Teufelskreis zu entkommen, genau wie die Familie von J.D. Vance. Ihm gelingt es wie keinem anderen die Krise einer ganzen Gesellschaft zu schildern.

mehr Informationen >>

Die Schwarzen Brüder

Die Schwarzen Brüder

Binder, Hannes; Tetzner, Lisa
Frankfurt 2015

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Eine spannende Geschichte nach wahren Begebenheiten mit Zeichnungen von eindrucksvoller Schönheit. Ein Meisterwerk der Bildkunst (FAZ)

mehr Informationen >>

Die Rettung des Horizonts

Die Rettung des Horizonts

Larsen, Reif
S. Fischer Verlag 2016

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

An einem Apriltag des Jahres 1975 erblickt Radar Radmanovic in New Jersey das Licht der Welt, allerdings auberginefarben...Kein Arzt in den USA hat eine Lösung für das biologische "Wunder". So landet die Familie bei mysteriösen Forschern in der Antarktis... Als Mängelexemplar gekennzeichnet.

mehr Informationen >>

Pope Francis

Pope Francis

Duhamel, Marie
New York 2016

Das Leben und Wirken von Papst Franziskus in vielen Photographien und Dokumenten, Faksimiles von handschriftlichen Briefen und dem Faksimile der Konklaveabstimmung. Text in englischer Sprache. Ein kleines Wunderwerk im Schuber.

mehr Informationen >>

Die Frau, die zu viel fühlte

Die Frau, die zu viel fühlte

Chadwick, Charles
Luchterhand, München, 2013

RESTEXEMPLAR

Darf es das geben, ein unbeschwertes Glück?
Der politische Journalist John Bridgewell aus London ist über die Jahre zynisch und einsam geworden. Seine letzten lebenden Verwandten sind Julie und Hester, doch auch Julie hat er vor 20 Jahren aus den Augen verloren. Die Suche nach der lebensfrohen Julie führt ihn nach Kanada und wieder zurück nach Dorset. Jeder, mit dem Bridgewell über seine Schwester spricht, erinnert sich wehmütig an die strahlende Frau, die nur wollte, dass alle glücklich sind. Die zu viel fühlte und daran fast kaputt ging.

mehr Informationen >>

Die See

Die See

Yoshimoto, Banana
Zürich , Diogenes 2014

Banana Yoshimoto, geboren 1964, hieß ursprünglich Mahoko Yoshimoto. Ihr erstes Buch >Kitchen< schrieb sie während ihres Studiums, jobbte nebenbei als Kellnerin in einem Café und verliebte sich dort in die Blüten der >red banana flower<, daher ihr Pseudonym. Ihr Vater Ryumei Yoshimoto war ein bekannter Essayist und Literaturkritiker.

mehr Informationen >>

Förster, mein Förster

Förster, mein Förster

Goosen, Frank
Kiepenheuer & Witsch, Köln, 2016

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Ein Mann kurz vor seinem fünfzigsten Geburtstag. Zwei Freunde, die sich seit vierzig Jahren kennen und streiten. Eine greise Saxofonspielerin mit Post aus der Vergangenheit, ein Hamster namens Edward Cullen und ein Trip ans Meer. Zwischen absurder Komik und feiner Melancholie erweist sich Frank Goosen in diesem Roman erneut als brillanter Beobachter des Zwischenmenschlichen.

mehr Informationen >>

1001 Bücher

1001 Bücher

Edition Olms, 2017

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

1001 BÜCHER lädt ein zum lustvollen Stöbern und bietet Ihnen den roten Faden durch den funkelnden Reichtum an Literatur. Vorgestellt werden Bücher, die von Lesern und Kritikern weltweit zu Kultromanen erhoben wurden. Die sorgfältige Auswahl traf ein internationales Team, bestehend aus 157 (!) Schriftstellern, Literaturwissenschaftlern und Journalisten. Sie haben literarische Klassiker entstaubt, vergessene Kostbarkeiten wiederentdeckt und die zeitgenössische Literatur nach dem absolut Lesenswerten durchforstet. Wer 1001 BÜCHER zur Hand nimmt wird vielleicht einige Romane vermissen, die er liebt - dafür aber andere vorfinden,die er noch nicht zu schätzen wusste. Als Mängelexemplar gekennzeichnet.

mehr Informationen >>

Vorzimmer zum Paradies

Vorzimmer zum Paradies

Duteurtre, Benoit
Köln 2015

Besser als Houllebeque?? Zumindestens ebenbürtig, findet die FAZ. Simon sitzt auf Wolke 7 und wartet auf den Eintritt ins Paradies. Doch flötepiepe! Gott und die Firma nutzen das Internet und die neuen Medien und dort hat Simon gar keinen guten Auftritt...muß er sich seine Rente in der Hölle auszahlen lassen?? Warum nicht...langweilig ist es in der Brutzelabteilung bestimmt nicht!

mehr Informationen >>

Hauptgewinn

Hauptgewinn

Spinnen, Burkhard
Schöffling & Co., Frankfurt 2016

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Es ist an der Zeit, erstmals die Erzählungen von Burkhard Spinnen zu sammeln: ein Überblick über ein Erzählwerk, das bleibend frisch ist und zu den bedeutendsten unserer Jahre zählt. Mit "Hauptgewinn" legt Burkhard Spinnen die Erzählungen der Bände "Dicker Mann im Meer"; "Kalte Ente" und "Der Reserve Torwart" gemeinsam vor.

mehr Informationen >>

Dora und der Minotaurus

Dora und der Minotaurus

Drakulic, Slavenka
Aufbau, Berlin, 2016

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Ein Roman über Dora Maar, eine gefeierte Fotografin aus dem Kreise der Surrealisten und ihr von großer Liebe und großem Leid gekennzeichnetes Verhältnis zu Pablo Picasso. Es geht um das ewige Rätsel der Liebe - und diejenige Geliebte Picassos, die ihn am meisten inspirierte.

mehr Informationen >>

Eierlikörtage

Eierlikörtage

Groen, Hendrik
PIPER, München 2016

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Hendrik Groen mag alt sein, doch er möchte nicht einfach wie andere darauf warten, dass das Leben vorbei geht. Dieses Jahr schreibt er Tagebuch und will darin endlich alles rauslassen. Witzig aber auch herzzerreißend.

mehr Informationen >>

Alles außer irdisch

Alles außer irdisch

Evers, Horst
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2016

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Der Flughafen BER wird eröffnet. Ein großer Tag für Berlin und Brandenburg. Genau 7,34 Sekunden lang läuft er wunderbar. Dann allerdings stürzt quasi aus dem Nichts ein wirklich großes Raumschiff auf alle drei Startbahnen. Dies ist der Auftakt zu einer Geschichte, die alles, was wir über außerirdisches Leben zu wissen meinten, über den Haufen wirft. Es treten auf: hochentwickelte Zivilisationen, denen lange Weltraumflüge längst viel zu mühsam sind und die andere Welten einfach online erobern; hyperintelligentes, sprechendes Plastik; Chamäleonsoldaten, die automatisch die Form annehmen, die ihnen gerade den größten Vorteil verschafft - und Goiko Schulz, 36 Jahre alt und eigentlich nur für seine Mutter etwas Besonderes. Horst Evers schaut in die Zukunft, um sich von Außerirdischen die Erde erklären zu lassen. Was er erfährt, ist erstaunlich und sehr, sehr lustig. Manchmal benötigt man nur ein wenig Abstand, um alles zu verstehen. Schon 20 oder 30 Millionen Lichtjahre können da enorm viel ausmachen.

mehr Informationen >>

Gesamtausgabe

Gesamtausgabe

Herrndorf, Wolfgang
Rowohlt Berlin, Berlin, 2015

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Am 12. Juni 2015 wäre Wolfgang Herrndorf, der 2013 starb, fünfzig Jahre alt geworden. In den Jahren zuvor, seit 2010, hatte er mit «Tschick» und «Sand» zwei der größten, literarisch außergewöhnlichsten Erfolge der jüngeren deutschen Literatur. Nun erscheint die Gesamtausgabe mit allen Werken Wolfgang Herrndorfs: den berühmten Büchern der letzten Jahre sowie dem posthum veröffentlichten Tagebuch «Arbeit und Struktur» und dem unvollendeten Roman «Bilder deiner großen Liebe», aber auch mit den frühen Texten, Herrndorfs Debütroman «In Plüschgewittern» von 2002, dem Erzählband «Diesseits des Van-Allen-Gürtels» und der Erzählung «Die Rosenbaum-Doktrin». Eine Ausgabe, die Wolfgang Herrndorf als den überragenden Autor würdigt, der er war.

mehr Informationen >>

Der goldene Handschuh

Der goldene Handschuh

Strunk, Heinz
Rowohlt, Reinbek 2016

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

Dieser phantastisch düstere, grell komische und unendlich traurige Roman ist der erste des Autors, der ohne autobiographische Züge auskommt. Ein Strunkbuch ist es trotzdem ganz und gar. Sein schrecklicher Held heißt Fritz Honka - für in den siebziger Jahren aufgewachsene Deutsche der schwarze Mann ihrer Kindheit, ein Frauenmörder aus der untersten Unterschicht, der 1976 in einem spektakulären Prozess schaurige Berühmtheit erlangte. Honka, ein Würstchen, wie es im Buche steht, geistig und körperlich gezeichnet durch eine grausame Jugend voller Missbrauch und Gewalt, nahm seine Opfer aus der Hamburger Absturzkneipe "Zum Goldenen Handschuh" mit. Als Mängelexemplar gekennzeichnet.

mehr Informationen >>

Die unbekannte Terroristin

Die unbekannte Terroristin

Flanagan, Richard
Piper Verlag 2016

MÄNGELEXEMPLAR

(info)
*

In einem Fußballstadion werden drei Bomben entdeckt, und Gina Davis verbringt eine Nacht mit einem Fremden. Als sie aufwacht, ist der Mann verschwunden und sie eine mutmaßliche Terroristin. Noch bevor sie sich stellen und alles aufklären kann, entgleitet ihr die Kontrolle über ihr gesamtes Leben. Wer soll ihr noch glauben? Sogar sie selbst kann sich der endlosen Schleife der Fernsehbilder kaum entziehen: Tariq und sie auf den Bildern der Überwachungskameras, Schnitt. Die Bomben im Stadion, Schnitt. Anschläge in Städten auf der ganzen Welt. Gina wird klar, dass diese gigantische politische und mediale Maschinerie nicht mehr zu stoppen ist. In nur drei Tagen ist aus ihr ein vollkommen anderer Mensch geworden: Sie ist der Feind. Sie ist die Angst vor der Bedrohung durch das Unbekannte, das unsere Welt dieser Tage in Schrecken versetzt. Als Mängelexemplar gekennzeichnet.

mehr Informationen >>

Er ist wieder da: erweiterte Studienausgabe

Er ist wieder da: erweiterte Studienausgabe

Vermes, Timur
Bastei Lübbe, Köln, 2015

RESTEXEMPLAR

Der komplette Satire-Roman über Hitlers Aufwachen im Sommer 2011 mitten in Berlin. Mit Zusatzmaterial wie Outtakes aus dem Drehbuch, Einblicke ins Presseecho, Bilder zum Film, sowie zahlreichen weiteren Fakten.

mehr Informationen >>

Oh...

Oh...

Djian, Philippe
Diogenes 2014

Oh ..., sagt Michèle nur, nachdem sie in ihrem Haus bei Paris überfallen wurde. Ausgerechnet sie, die knallharte Filmproduzentin, die immer genau weiß, was zu tun ist, verliert jeden Halt. Ein Buch über die beklemmende Hinwendung einer Frau zu einem gefährlichen Mann.

mehr Informationen >>

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung