The Fascination of Persia

Art.Nr.: 978-3-85881-739-6

Untertitel: The Persian-European Dialogue in Seventeenth-Century Art & Contemporary Art of Teheran

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag/Ort: Verlag Scheidegger & Spiess, Zürich, 2013

Seiten: 320

ISBN/Art.: 978-3-85881-739-6



58,00 € 19,95 €



Zahlungsweisen

Rechnung PayPal Barzahlung Vorkasse

Produktbeschreibung

Europa und Persien, der heutige Iran, entwickelten seit 1600 freundschaftliche Bande. Dieser Austausch hinterliess sowohl in der persischen als auch in der europäischen Kunst des 17. und frühen 18. Jahrhunderts ihre Spuren. Heute wissen nur noch wenige von diesen einst guten und wohlwollenden gegenseitigen Beziehungen. Der Atomstreit, politische Willkür und Unterdrückung dominieren unser Bild des Iran. Dennoch existiert in Teheran eine reiche Kunstszene. Davon zeugen in diesem Buch die Arbeiten von sieben zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern.