Reise durch einen einsamen Kontinent

Art.Nr.: 978-3-8321-7996-0

Autor: Altmann, Andreas

Untertitel: Unterwegs in Kolumbien, Ecuador, Bolivien, Peru und Chile

Erscheinungsjahr: 2008

Verlag/Ort: DuMont Buchverlag, Köln 2008

Gebundene Ausgabe/ Hardcover


Seiten: 272

ISBN/Art.: 978-3-8321-7996-0



17,90 € 7,95 €



Zahlungsweisen

Rechnung Nachnahme PayPal Barzahlung Vorkasse

Produktbeschreibung

Andreas Altmann destilliert aus den Lebensgeschichten der Menschen in Südamerika ein unsentimentales Porträt des heutigen Kontinents und zeigt, dass Gier und Zerstörung nur eine Handbreit von Barmherzigkeit und Liebe entfernt sind. So trifft er in Cali auf unbeugsamen Lebensmut bei einem Fußballspiel, in dem blinde Spieler einem klingenden Fußball hinterherjagen. Und in Quito lernt er, was Einsamkeit bedeutet, als er im Frauenzuchthaus "El Inka" die zu acht Jahren Haft verurteilte Deutsche Anna besucht. Dabei mischt sich in seine Wut über den Zustand der Welt immer neu seine Liebe zu den Menschen, deren Lebenswille und Schönheit.